17

Mai

Jugend, Sport

RWS ShootyCup 2017

Kein Bild verfügbar

Bezirksentscheid in Bad Berneck

Am 07.05.2017 fand der Shooty Cup auf Bezirksebene im Schützenhaus Bad Berneck statt. Es kämpften 8 Mannschaften aus den Gauen West, Süd und Nord. Die Schüler schossen auf eine 20 Schussserie, durch die die Teilnehmer für den Landesentscheid ermittelt wurden.

1.Platz wurden die Schützen von den AT Neudrossenfeld 1

Mit 364 Ringen von den Schützen Lochmüller Vanessa und Seifert Carina

2.Platz wurden die Schützen der FSV Schnabelwaid – Preunersfeld 1

Mit 359 Ringen von den Schützen Thiem Jonas und Schreml Antonia

3.Platz wurden die Schützen von den Sportschützen 1970 Merkendorf 1

Mit 354 Ringen von  den Schützen Jahnel Kira und Müller Hannes

4.Platz wurden die Schützen von Freischütz Hausen

Mit 339 Ringen von den Schützen Wagner Bastian und Sürjalainen

5.Platz wurden die Schützen der FSV Schnabelwaid – Preunersfeld 2

Mit 335 Ringen von den Schützen Schrödel Konstantin und Pscheidl Lea

6.Platz wurden die Schützen der SVF 2

Mit 321 Ringen von den Schützen Scharf Felix und Schmidkunz Erik

7.Platz wurden die Schützen von Hubertus Trailsdorf

Mit 320 Ringen von den Schützen Linz Franziska und Neubauer Lukas

8.Platz wurden die Schützen der SVF 1

Mit 248 Ringen von den Schützen Berger Antonia und Krüger Samuel

(Vgl. auch Ergebnisliste.)

Die Bezirksjugendleitung bedankt sich bei allen teilnehmenden Vereinen und vor allem bei und Gertrud und Melanie Moroskow aus dem Gau West für die tolle Planung und Durchführung des Shooty Cups 2017 und dem  Schützenverein Bad Berneck mit Peter Baldauf, für die Bereitstellung ihres Vereinsheimes und des Schießstandes, sowie der wunderbaren Bewirtung.

Die Verantwortlichen des Shooty Cups freuen sich schon heute auf das nächste Jahr auf eine rege Teilnahme von Vereinen aus dem Gesamten Schützenbezirk Oberfranken.

Drucken
zurück zur Übersicht

http://www.bssb-oberfranken.de/news.cfm?artikel=125
(Veröffentlicht am 17.05.2017, gedruckt am 17.12.2018)

Oberfranken-Liga Luftgewehr

Verfolgen Sie am Sonntag die Wettbewerbe in Oberfrankens höchster Klasse live!

Mehr Infos