06

Nov.

Ehrung, Verband

Goldenes Protektorabzeichen für Hermann Antons

1. GSPL Hermann Antons mit seiner Kgl. Hoheit Herzog Franz von Bayern1. GSPL Hermann Antons mit seiner Kgl. Hoheit Herzog Franz von Bayern

Am Nachmittag des 06. November 2012 wurden auf Schloss Nymphenburg 10 hochverdiente Funktionäre des BSSB persönlich von seiner Kgl. Hoheit Herzog Franz von Bayern für ihr ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet.
Hermann Antons aus Ebermannstadt hat sich seit vielen Jahren auf Vereins-, Gau-, und Bezirksebene hohe Verdienste um das Schützenwesen erworben.

Sei 1991 bis 2012 war er 1. Gausportleiter im größten Schützengau ( Ofr.-West) mit ca. 12.000 Mitgliedern.

Soweit es sein Gesundheitszustand erlaubt hilft er nach wie vor bei der Organisation im Sportbereich seines Gaues.

Das jetzige Gauehrenmitglied hat viele Jahre die Fahrten zum Oktoberfestlandesschießens mit sehr großem Erfolg organisiert.

Der Schützenbezirk Oberfranken gratuliert zu dieser, nach der Ehrenmitgliedschaft im BSSB, zweithöchsten Auszeichnung im Bayrischen Sportschützenbund sehr herzlich.

Volker Gottfried
1. Bezirksschützenmeister

Drucken
zurück zur Übersicht

http://www.bssb-oberfranken.de/news.cfm?artikel=34
(Veröffentlicht am 06.11.2012, gedruckt am 22.09.2018)

Training entfällt!

Gewehrtraining am 22. September wird ersatzlos getrichen.

Mehr Infos