20

Sep.

Bezirksmeisterschaft, Sport

Vergabekriterien zum Titel 'Bestschütze' bei den Oberfränkischen Meisterschaften

Kein Bild verfügbar

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Oberfränkischen Bezirksmeisterschaft,

sämtliche Starter werden automatisch in der Wertung zur Erringung des Titels "Bestschütze" gewertet.

Diejenigen Schützen, die in den folgenden Disziplinen addiert das höchste Ergebnis erringen, werden beim Bezirksschützentag mit einer Ehrennadel und einem Geldpreis besonders geehrt:

  • Bestschütze "Pistole"
    • 25m Pistole (2.40)
    • 10m LuPi (2.10)


  • Bestschütze "Gewehr"
    • Luftgewehr (1.10)
    • KK 3x20 (1.40)
    • KK-liegend (1.80)

Die Wertung erfolgt getrennt für die Klassen Herren und Damen ohne Altersunterscheidung.

Mit sportlichen Grüßen

Walter Horcher
1. Bezirkssportleiter

 

Drucken
zurück zur Übersicht

http://www.bssb-oberfranken.de/news.cfm?artikel=4261
(Veröffentlicht am 20.09.2019, gedruckt am 07.12.2019)

Petition gegen die Verschärfung des Waffenrechts

Die Mitzeichnungsfrist endet am 12. Dezember 2019 und benötigt ein Quorum von 50.000 Zeichnungen.

Mehr Infos