ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent Bayerischer Sportschützenbund würdigt Reinhard Kraus

23

Sep.

Verband, Ehrung

Bayerischer Sportschützenbund würdigt Reinhard Kraus

Reinhard Kraus erhält aus den Händen von S. K. H. Herzog Franz von Bayern das BSSB-Protektoratsabzeichen in GoldReinhard Kraus erhält aus den Händen von S. K. H. Herzog Franz von Bayern das BSSB-Protektoratsabzeichen in Gold Protektor S. K. H. Herzog Franz von Bayern und Laureat Reinhard KrausProtektor S. K. H. Herzog Franz von Bayern und Laureat Reinhard Kraus Die ersten Gratulanten: Ehefrau Angela Kraus (Mitte), 1. LSM Christian Kühn (rechts) und 1. Bezirksschützenmeister Alexander Hummel (links)Die ersten Gratulanten: Ehefrau Angela Kraus (Mitte), 1. LSM Christian Kühn (rechts) und 1. Bezirksschützenmeister Alexander Hummel (links) Die Ehrenzeichen im ÜberblickDie Ehrenzeichen im Überblick Gruppenbild aller Laureaten 2020 (Ehrung 2021)Gruppenbild aller Laureaten 2020 (Ehrung 2021)

S. K. H. Herzog Franz von Bayern verleiht auf Schloss Nymphenburg 'Goldenes Protektoratsabzeichen'

Stadtsteinach/München. Reinhard Kraus, 1. Schützenmeister der Kgl. priv. Schützengesellschaft Stadtsteinach, ist für sein jahrzehntelanges Engagement im Bayerischen Sportschützenbund e. V. (BSSB) mit dem Protektoratsabzeichen in Gold geehrt worden. In einer Feierstunde auf Schloss Nymphenburg erhielt der verdiente Schützenfunktionär aus den Händen S. K. H. Herzog Franz von Bayern die formal höchste Auszeichnung im BSSB verliehen.

In seiner Laudatio zeichnete der Präsident des Bayerischen Sportschützenbundes, 1. Landesschützenmeister Christian Kühn, die 36-jährige Funktionärstätigkeit das Urgestein des fränkischen Schützenwesens, Reinhard Kraus, in verschiedenen verantwortungsvollen Positionen nach. So hatte er neben zahlreichen Funktionen auf Vereinsebene über 22 Jahre das Ehrenamt des Gausportleiters im Schützengau Oberfranken-Nord inne. Von 2007 bis 2019 war er als stellv. Sportleiter des Schützenbezirks Oberfranken aktiv und dort mit der Mitarbeiterakquise für sämtliche Wettkampforte der Bezirksmeisterschaften mit ihren alljährlich über 3.500 Teilnehmern betraut. Seit seinem Ausscheiden aus dem aktiven Dienst steht er dem Schützenbezirk, der sein Wirken bereits 2019 mit der Verleihung der Ehrenmitgliedschaft würdigte, in beratender Funktion weiter zur Verfügung.

Zu den ersten Gratulanten gehörte 1. Bezirksschützenmeister Alexander Hummel, der den Laureaten im Namen der 32.500 Schützenschwestern und Schützenbrüdern Oberfrankens zu der hohen Auszeichnung beglückwünschte und ihm ebenfalls für das Engagement im oberfränkischen Schützenwesen dankte.

Weitere Infos:

  • https://bssb.de/sport-blog/2271-s-k-h-herzog-franz-von-bayern-verleiht-protektorabzeichen-in-gold-2.html
Drucken
zurück zur Übersicht

http://www.bssb-oberfranken.de/news.cfm?artikel=4340
(Veröffentlicht am 23.09.2021, gedruckt am 28.10.2021)

BSSB-Info 10/2021:

Freiwilliges 2G oder 3G plus erlaubt weitere Lockerungen

Mehr Infos

Schützengaue