ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent Schützenbezirk Oberfranken proklamiert die neuen Schützenkönige

16

Mai

Bezirksschützentag, Sport

Schützenbezirk Oberfranken proklamiert die neuen Schützenkönige

Proklamation der neuen Schützenmajestäten am 69. Bezirksschützentag Oberfranken in SonnebergProklamation der neuen Schützenmajestäten am 69. Bezirksschützentag Oberfranken in Sonneberg Proklamation der neuen Schützenmajestäten am 69. Bezirksschützentag Oberfranken in SonnebergProklamation der neuen Schützenmajestäten am 69. Bezirksschützentag Oberfranken in Sonneberg Das oberfränkische Königshaus (v. l.): 1. BezSM A. Hummel, 2. Ritter „Auflage“ Peter Wilhelm, 2. Ritter Ute Kubbutat-Eck, Bezirkskönigin Nicole Kormann, 1. Ritter Florian Martin, 1. Ritter Jugend Celina Daum, Stv. BezSM W. Hackenschmidt.Das oberfränkische Königshaus (v. l.): 1. BezSM A. Hummel, 2. Ritter „Auflage“ Peter Wilhelm, 2. Ritter Ute Kubbutat-Eck, Bezirkskönigin Nicole Kormann, 1. Ritter Florian Martin, 1. Ritter Jugend Celina Daum, Stv. BezSM W. Hackenschmidt.

Sonneberg – Der 69. Oberfränkische Schützentag bot den feierlichen Rahmen für die Proklamation der neuen, oberfränkischen Bezirksschützenkönige.

Martina Martin von der Schützengesellschaft Bad Rodach ist in Sonneberg zur neuen Bezirksjugendkönigin gekürt worden. Sie sicherte sich die Würde, die bei den Bezirksmeisterschaften mit dem Luftgewehr ausgeschossen wurde, mit einem hervorragenden 42,6-Teiler-Tiefschuss. Ihre Ritter sind Livia Kannheisner vom Schützenverein Bavaria 1911 Pinzberg mit einem 105,5 Teiler und Celina Daum von der Schützengesellschaft Tell Neubau mit einem 101,1-Teiler.

In der Disziplin „Auflageschießen“ gab Jürgen Spiller vom SC 04 Bamberg mit einem 16,4-Teiler den besten Schuss ab. Dafür wurde er mit der Königswürde belohnt, die er an diesem Tag leider nicht entgegennehmen konnte. Seine Ritter sind Peter Wilhelm vom Schützenverein Itzgrund Großheirath mit einem 24,7-Teiler und Kunigunda Kreutzer von der SG Einberg mit einem 19,2-Teiler.

Oberfrankens Bezirksschützenkönigin 2022 ist Nicole Kormann von der Schützengesellschaft 1864 e. V. Oberkotzau. Sie errang die Königswürde mit einem 23,0-Teiler. Knapp dahinter wurde Florian Martin von der SG Ludwigsstadt 1. Ritter mit einem 31,8-Teiler, 2. Ritter Ute Kubbutat-Eck vom Schützenverein „Schwabachtal“ Hetzles mit einem 43,4-Teiler.

Drucken
zurück zur Übersicht

http://www.bssb-oberfranken.de/news.cfm?artikel=4370
(Veröffentlicht am 16.05.2022, gedruckt am 27.06.2022)

Berichtsheft

zum 69. Ordentlichen Bezirksschützentag 2022 im Gesellschaftshaus in Sonneberg

Mehr Infos

Schützengaue