22

Aug.

Verband, Geschäftsstelle

Umfrage zur geplanten 'Jugend-, Bildungs- und Begegnungsstätte' (Update!)

Starkes Signal aus Oberfranken

Liebe Schützenmeister,
liebe Vorstände,

der Bayerische Sportschützenbund e. V. hat im Rahmen der Machbarkeitsstudie für die geplante Jugend-, Bildungs- und Begegnungsstätte in Oberfranken eine Bedarfsumfrage durchgeführt.

Diese Umfrage soll sicherstellen, dass alle Anforderungen unserer Vereine in ein mögliches Konzept einfließen.

Eine erste grobe Skizze sieht ein einfaches Gästehaus mit ca. 20 bis 30 Betten, Veranstaltungsräumen, Selbstverpflegungsküche und Sportmöglichkeiten vor. Die Anlage soll die Attraktivität der Mitgliedschaft vergrößern und die Möglichkeiten der Vereine, preisgünstige Jungendreisen anzubieten, erleichtern.

Die Umfrage stand bis 20. August unter http://umfrage.bssb.de zur Verfügung und ist mittlerweile abgeschlossen.

Wir bedanken uns bei allen Vereinen, die an der Abstimmung teilgenommen haben und durch Ihre Anregungen wichtige Impulse für die Realsierung des Projektes gegeben haben. Die mit 22,3% höchste Rückmeldequote innerhalb des BSSB ist ein starkes Signal die Umsetzung des Projekts in Oberfranken!

Mit oberfränkischen Schützengrüßen

Alexander Hummel
1. Bezirksschützenmeister

Drucken
zurück zur Übersicht

http://www.bssb-oberfranken.de/news.cfm?artikel=57
(Veröffentlicht am 22.08.2016, gedruckt am 09.07.2020)

BSSB-Info:

Bayerische Staatsregierung erlaubt wieder Wettkämpfe in geschlossenen Ständen

Mehr Infos

Schützengaue