27

Mrz.

Trainer (Gewehr), Kader (Kugel)

Erfolgreiches Wochenende für Oberfränkische Schützen

Laura Wachter beim EWK in HochbrückLaura Wachter beim EWK in Hochbrück

Eröffnungswettkampf auf der Olympia Schießanlage mit 8 oberfränkischen Schützen

Während am Wochenende in Kronach der 66. Bezirksschützentag stattfand, haben unsere Sportlerinnen und Sportler bei ihren Wettkämpfen in München kräftig zugeschlagen.

Einen großen Erfolg feierten Annika Winkler und Franziska Knorn. Annika erreichte mit 561 Ringen einen hervorragenden 3. Platz bei der Jugend. Nur knapp dahinter folgte Franziska auf dem 5. Platz mit 559 Ringen. Unsere Franzi sicherte sich außerdem einen festen Platz im Bayernkader. Hierzu möchten wir ihr ganz herzlich gratulieren. Unsere Schülerin Laura Wachter erzielte bei ihrem ersten KK-Einsatz sehr gute 527 Ringe.

Bei den Juniorinnen starteten Franziska Kaul und Luisa Graumann mit 534 Ringen bzw. 523 Ringen.

In der Juniorenklasse nahmen Markus Lischke und Sebastian Jentsch teil. Markus schoss 552 Ringe und Sebastian 549 Ringe.

Bei der Jugend feierte unser Bastian Wagner auch seinen KK-Einstand. Er erreichte gute 531 Ringe.

Am Sonntag fand dann eine interne Ausscheidung im Schülerkader statt, bei der es um den Verbleib im Schülerkader ging. Ermittelt wurden die 5 Besten Schützen, die für den BSSB an den Länderkämpfen und an der Jugendverbandsrunde teilnehmen. Hier konnte unsere Laura Wachter erneut glänzen. Sie wurde in der Gesamtwertung zweitbeste Schützin in Bayern. Herzlichen Glückwunsch!

Sabrina Bär
Bezirkstrainerin

Drucken
zurück zur Übersicht

http://www.bssb-oberfranken.de/news.cfm?artikel=111
(Veröffentlicht am 27.03.2017, gedruckt am 20.09.2020)

Wettkampfplan
Oberfranken-Liga LG

ist im RWK Programm veröffentlicht

Mehr Infos

Schützengaue