30

Mrz.

Blasrohr, Sport

2. Franken Blasrohr OPEN in Oberfranken

Über 100 Teilnehmer konnten in Naila begrüßt werdenÜber 100 Teilnehmer konnten in Naila begrüßt werden 1. Bürgermeister Frank Stumpf (Mitte) mit den Vertretern der fränkischen Schützenbezirke: BezSpL Gottfried Hörning (UFr.), 1. BezSM Alexander Hummel (Ofr.) und 1. BezSM Gerold Ziegler (Mfr.)1. Bürgermeister Frank Stumpf (Mitte) mit den Vertretern der fränkischen Schützenbezirke: BezSpL Gottfried Hörning (UFr.), 1. BezSM Alexander Hummel (Ofr.) und 1. BezSM Gerold Ziegler (Mfr.) Siegerehrung bei den 2. Franken Blasrohr OPEN durch den BezReferenten Thilo MüllerSiegerehrung bei den 2. Franken Blasrohr OPEN durch den BezReferenten Thilo Müller 1. BezSM Gerold Ziegler übergibt den von ihm gestifteten Wanderpreis 1. BezSM Gerold Ziegler übergibt den von ihm gestifteten Wanderpreis

Über 100 Teilnehmer konnten wir anlässlich der 2. Franken Blasrohr OPEN in Oberfranken in der Frankenhalle Naila begrüßen.

Die Erstplatzierten der jeweiligen Altersklassen konnten sich über Erinnerungsmedailen sowie wertvolle Sachpreise freuen. Ferner erhielten auch der Jüngste (5 Jahre), der Älteste (70 Jahre) sowie die Mannschaft mit der weitestetem Anreise (TSV Spandau) entsprechende Preise. Der von 1. BezSM Gerold Ziegler (MFr.) ausgelobte Wanderpokal ging nach Auswertung von drei Glücksschüssen an Bianca Müller (TUS Lippertsgrün).

Nächster Austragungsort des Wettbewerbs im Jahr 2020 ist Unterfranken.

Drucken
zurück zur Übersicht

http://www.bssb-oberfranken.de/news.cfm?artikel=4224
(Veröffentlicht am 30.03.2019, gedruckt am 07.07.2020)

BSSB-Info:

Bayerische Staatsregierung beschließt weitere Corona-Lockerungen ab 22. Juni!

Mehr Infos

Schützengaue