09

Aug.

Blasrohr, Sport

MSB Benefiz Blasrohr Open 2019: 'Gutes tun – Gutes geben!'

Liebe Schützen/Schützinnen, liebe Blasrohr-Freunde,

der Mittelfränkische Schützenbund bietet seinen Schützen/Schützinnen im BSSB sowie auch Nichtmitgliedern ein Blasrohr-Turnier unter dem Motto„MSB Benefiz Blasrohr Open – Gutes tun, Gutes geben“ an, zu dem Sie recht
herzlichst eingeladen sind.

Nachfolgend die Details:

  • Termin: Sonntag, den 27. Oktober 2019, Beginn 09:00 Uhr
    Preisverleihung nach dem letzten Durchgang und Auswertung
    - geschossen wird nach dem Blasrohr-Regelwerk des BSSB, Stand Mai 2018 -
  • Ort: Schützengilde 1876 Pyrbaum e.V., Am Sportplatz 3a, 90602 Pyrbaum
    http://www.sg-pyrbaum.de/ - barrierefreier Zugang ist gewährleistet –
  • Benefiz-Zweck: Der Erlös kommt dem „bbs Nürnberg - Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte in Nürnberg“ zu Gute, dessen Vorsitz Bezirksrat Richard Bartsch, Bezirkstagspräsident a.D. inne hat.
    https://www.bbs-nuernberg.de/
  • Teilnehmer: Offen für Jedermann (auch für Nichtmitglieder eines Schützenvereins)
    Jeder Teilnehmer muss eine eigene ausreichende Haftpflichtversicherung haben.
  • Klassen/Entfernungen: Erlaubt sind Blasrohre bis zu einer Länge (= pfeilführende Länge) von 160 cm.
    Blasrohrsets können vor Ort gegen eine Gebühr von Euro 5,-- ausgeliehen werden.
  • Unterteilt wird in folgende Altersklassen:
    • 5 Meter: Schüler 1 (bis 10 Jahre)
    • 7 Meter: Schüler 2 (11 – 13 Jahre)
    • 7 Meter: Jugendliche (14 - 16 Jahre) männlich/weiblich
    • 7 Meter: Personen mit Handicap (Menschen mit Körperbehinderung)
    • 7 Meter: Damen (ab 17 Jahre bis 54 Jahre)
    • 10 Meter: Herren (ab 17 Jahre bis 54 Jahre)
    • 7 Meter: Senioren männlich/weiblich (ab 55 Jahre und älter), getrennte Wertung,
  • Wertung:
    60 Schuss (10 Runden á 6 Schuss) auf die offizielle Blasrohrscheibe des BSSB. Sieger je Wettkampfklasse wird der Schütze, der nach Addition der Wertungsdurchgänge das höchste Ergebnis hat.
  • Anmeldung: über Meldeformular
  • Meldeschuss: 15. Oktober 2019 (= Eingang Startgeld auf Konto)
  • Startgebühr: Startgeld ist Reue-Geld!
    • Schüler 1 + 2: Euro 6,-- inkl. Glücksschuss
    • Jugendliche: Euro 7,-- inkl. Glücksschuss
    • Erwachsene: Euro 11,-- inkl. Glücksschuss
  • Überweisung des Startgeldes - nach Anmeldung innerhalb von 14 Tagen – bitte auf folgendes Konto:
    • Brigitte Loy-Hanke
      IBAN DE63760200701560490018
      BIC HYVEDEMM460 (HypoVereinsbank Nürnberg)
      Verwendungszweck in Kurzform *): MSB BBO 2019 + Name, Vorname + Geburtsdatum
      *) Kurzform „MSB BBO 2019“ = MSB Benefiz Blasrohr Open 2019
      Bei Nichtantritt geht das Startgeld in die Benefiz-Aktion über.
  • Siegerehrung/Preise: (findet nach dem letzten Durchgang und Auswertung statt)
    • 1. bis 3. Platz Medaillen für: Schüler 1, Schüler 2 sowie Jugend weiblich/männlich (siehe Klasseneinteilung)
    • Sachpreise für die Gewinner, je nach Anzahl der Teilnehmer je Klasse.
    • Glücksschuss: 1.Platz: Blasrohr-Set, 2.Platz: Blasrohr-Transporthülle, 3.Platz: Blasrohr-Pfeile inkl. Putz-Set.

Mit der Anmeldung stimmt der Teilnehmer den Datenschutzrichtlinien der Datenschutz-Grundverordnung zu. Eine Starterliste wird nach Anmeldeschluss bzw. Sondierung veröffentlicht sowie per Rundmail zusätzlich verteilt. Parkplätze sind vorhanden.

Für Speis und Trank wird seitens Schützengilde Pyrbaum wieder bestens gesorgt.

Über eine hohe Teilnehmerquote und Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen, zumal der Erlös dieser Veranstaltung einem guten Zweck zu Gute kommt.

Wir wünschen schon jetzt eine gute Anreise und verbleiben zwischenzeitlich
mit freundlichen Schützengrüßen

Gerold Ziegler  
1. Bezirksschützenmeister MFr

 

Brigitte Loy-Hanke
1. Bezirksdamenleiterin MFr mit Orga-Support
GittiLoy-Hanke@arcor.de

Peter Leipold

 


                           


Drucken
weiterlesen

30

Mrz.

Blasrohr, Sport

2. Franken Blasrohr OPEN in Oberfranken

Über 100 Teilnehmer konnten in Naila begrüßt werdenÜber 100 Teilnehmer konnten in Naila begrüßt werden 1. Bürgermeister Frank Stumpf (Mitte) mit den Vertretern der fränkischen Schützenbezirke: BezSpL Gottfried Hörning (UFr.), 1. BezSM Alexander Hummel (Ofr.) und 1. BezSM Gerold Ziegler (Mfr.)1. Bürgermeister Frank Stumpf (Mitte) mit den Vertretern der fränkischen Schützenbezirke: BezSpL Gottfried Hörning (UFr.), 1. BezSM Alexander Hummel (Ofr.) und 1. BezSM Gerold Ziegler (Mfr.) Siegerehrung bei den 2. Franken Blasrohr OPEN durch den BezReferenten Thilo MüllerSiegerehrung bei den 2. Franken Blasrohr OPEN durch den BezReferenten Thilo Müller 1. BezSM Gerold Ziegler übergibt den von ihm gestifteten Wanderpreis 1. BezSM Gerold Ziegler übergibt den von ihm gestifteten Wanderpreis

Über 100 Teilnehmer konnten wir anlässlich der 2. Franken Blasrohr OPEN in Oberfranken in der Frankenhalle Naila begrüßen.

Die Erstplatzierten der jeweiligen Altersklassen konnten sich über Erinnerungsmedailen sowie wertvolle Sachpreise freuen. Ferner erhielten auch der Jüngste (5 Jahre), der Älteste (70 Jahre) sowie die Mannschaft mit der weitestetem Anreise (TSV Spandau) entsprechende Preise. Der von 1. BezSM Gerold Ziegler (MFr.) ausgelobte Wanderpokal ging nach Auswertung von drei Glücksschüssen an Bianca Müller (TUS Lippertsgrün).

Nächster Austragungsort des Wettbewerbs im Jahr 2020 ist Unterfranken.

Drucken
weiterlesen

16

Mai

Blasrohr, Verein

Verleih von Blasrohr-Ausrüstung

Blasrohr-Sport im BSSBBlasrohr-Sport im BSSB Verleihpaket des Schützenbezirks OberfrankenVerleihpaket des Schützenbezirks Oberfranken

Liebe Blasrohr-Interessierte,

der Schützenbezirk Oberfranken hat einen Training- oder Wettkampfsatz für das Blasrohrschießen angeschafft.

Dieser besteht aus:

  • 5x Stativ
  • 5x Hartschaumplatten für Zielscheiben
  • 5x Blasrohr mit Pfeilen
  • 2x Köcher für Blasrohre
  • Zielscheiben

Das Set kann über den Blasrohr-Referenten bestellt und beim TuS Lippertsgrün gegen eine Kaution von €50,- abgeholt werden. Bei unbeschädigter Rückgabe der Leihgegenstände erfolgt eine Rückerstattung von bis zu €30,-; der restliche Betrag deckt die Unkosten für Verbrauchsmaterial.

Euer oberfr. Blasrohr-Referent
Thilo Müller

Drucken
weiterlesen

15

Mrz.

Blasrohr, Bezirksschützentag

Blasrohrschießen beim TuS Lippertsgrün

Frankenschau vom 15.03.2018Frankenschau vom 15.03.2018 Radioberichterstattung auf Bayern1Radioberichterstattung auf Bayern1

Der 67. Oberfränkische Schützentag wirft seine Schatten voraus

Naila – Blasrohrschießen ist eine noch exotische Sportart, stößt aber zunehmend auf Interesse. Die TuS Lippertsgrün stellt die Disziplin beim oberfränkischen Bezirksschützentag am Sonntag, 18. März, in der Frankenhalle in Naila vor. Ab 10 Uhr können Interessierte – nicht  nur Schützen – ausprobieren, wie mit einem Blasrohr Ziele anvisiert und getroffen werden.

Außerdem können Besucherinnen und Besucher beim Rahmenprogramm des Bezirksschützentags, das jedermann offen steht, in einem Laser-Schießkino ihre Reaktionsfähigkeit und beim Lichtpunktschießen ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen. Erwin Schuberth, Vorsitzender der TuS Lippertsgrün, Schützenmeister Karlheinz Friedrich und Jugendleiter Johannes Friedrich freuen sich auf viele Gäste, die sich darüber informieren möchten, welche Vielfalt der Schießsport heute bietet. Der Verein mit seinen Abteilungen Fußball, Karneval und Sportschießen zählt insgesamt 400 Mitglieder.

Hier finden Sie die Berichterstattungen in den Medien:

Wir bedanken uns an dieser Stelle herzlich bei Frau Anerose Zuber vom Bayerischen Rundfunk für ihren Besuch und die ausführliche Berichterstattung.

Drucken
weiterlesen

12

Jan.

Sport, Blasrohr

1. Franken Blasrohr Open

Liebe Schützenfreunde,

gemeinsam mit den beiden anderen fränkischen Bezirken möchten wir in diesem Jahr erstmals ein Blasrohr-Turnier veranstalten:

"1. Franken Blasrohr Open 2018"

Teilnehmer:  Schützen/innen, die über ihren Verein im BSSB gemeldet sind sowie Nichtmitglieder (näheres s.Ausschreibung)

Termin:    Sonntag, 25. März 2018   -   spätester Anmeldeschluss:  15.03.2018

Ort:
          Bogenschützen Feucht e.V., Äußere Weißenseestraße 10, 90537 Feucht
                  Internet: www.bs-feucht.de      (barrierefreier Zugang)

Details:
    siehe http://www.bgv.bssb.de/msb/Damen/ausschreibungen/1franken-blasrohr-open-2018/

                 oder   http://www.bgv.bssb.de/msb/Damen/aktuelle-meldungen/?post=1franken-blasrohr-open-im-msb

 

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen sowie eine interessanste neue Facette unseres Schießsports!

Alexander Hummel                            Gerold Ziegler                      Mathias Dörrie
1. BezSM Ofr.                                    1. BezSM Mfr.                      1. BezSM Ufr.


Brigitte Loy-Hanke                            Berndt Heymann
1.BezDL Mfr.                                     1. BezSpL Mfr.

Drucken
weiterlesen

Sonderförderprogramm Sportstättenbau

Fördersätze (sortiert nach Bayerischen Gemeinden) veröffentlicht!

Mehr Infos