02

Sep.

Sport, Behindertensport

Erfolge unserer Behindertenschützen

Oberfränkische Schützen an der Deutsche Meisterschaft

Bei den Deutschen Meisterschaften konnten oberfränkische Schützen mit Handicap mit beeindruckenden Leistungen glänzen und als Lohn vordere Platzierungen erreichen.

Die Titel Luftgewehr, Zimmerstutzen, KK100m gingen nach Oberfranken.

In der Klasse SH2/AB2 m/w mHM.

Sebastian Schmidt(TSV Schnabelwaid)
Luftgewehr, 1.Sieger mit 630,5 Ringen
Luftgewehr Liegend, 3. Sieger mit 632,4 Ringen

Karl Scharf (Diana 1957 Neuhausen)
Zimmerstutzen, 1. Sieger mit 284 Ringen

Henri Herppig (SG 1926 Einberg)
Gewehrschießen 100m., 1.Sieger mit 299 Ringen

Volker Künzel (Schützenbrüder Krötenbruck)
Luftgewehr, 3.Sieger mit 626,5 Ringen

Roßbach Bernd (SG 1926 Einberg)
Luftgewehr, 6 Platz mit 622,9 Ringen

In der Klasse SH1/AB1 m oH.

Werner Klempf (SG 1926 Einberg)
Zimmerstutzen,4. Platz mit 267 Ringen

Wir gratulieren allen Starterinnen und Starter zu Ihren Platzierungen.

Karl Scharf
Refernt Behindertensport

Drucken
zurück zur Übersicht

http://www.bssb-oberfranken.de/news.cfm?artikel=4258
(Veröffentlicht am 02.09.2019, gedruckt am 18.11.2019)

Sonderförderprogramm Sportstättenbau

Fördersätze (sortiert nach Bayerischen Gemeinden) veröffentlicht!

Mehr Infos