ePrivacy and GPDR Cookie Consent by Cookie Consent Fränkische Parasportler zielsicher in Hochbrück

09

Sep.

Parasport, Sport

Fränkische Parasportler zielsicher in Hochbrück

Auf unsere Schießsporttalente war bei der Deutschen Meisterschaft wieder Verlass!

Bei den Deutschen Meisterschaften konnten die oberfränkischen Paraschützen mit guten Leistungen glänzen und als Lohn vordere Platzierungen erreichen und Medaillen mit nach Hause nehmen:

In der Klasse Para SH2/AB2 m/w mit Hilfsmittel:

  • Scharf Karl Diana 1957 Neuhausen
    Zimmerstutzen, 1. Sieger mit 285 Ringen

  • Sebastin Schmidt TSV Schnabelwaid
    Luftgewehr, 2. Sieger mit 417,8 Ringen
    Luftgewehr liegend, 6. Platz mit 418.6 Ringen

  • Herppig Henri, SG 1926 Einberg
    Luftgewehr, 5. Platz mit 414,9 Ringen
    KK 100m, 6. Platz mit 295 Ringen

  • Roßbach Bernd SG 1926 Einberg
    Zimmerstutzen, 5.Platz mit 280 Ringen

  • Weitere Paraschützen waren bei der DM am Start:

    Plößer Alfred SG 1891 Hollfeld
    Feuerlein Werner SV Hubertus Walsdorf
    Hachold Marsel Freischütz Ebersdorf
    Kraus Reinhard Kgl. priv. SG Stadtsteinach

Wir gratulieren allen Startern zu ihren Platzierungen.

                                                          Karl Scharf
                                           Referent Parasport

Drucken
zurück zur Übersicht

http://www.bssb-oberfranken.de/news.cfm?artikel=4389
(Veröffentlicht am 09.09.2022, gedruckt am 25.09.2022)

Bundesturnier Blasrohr

am 08.10. in Pyrbaum
Meldefrist bis 14.09. verlängert!

Mehr Infos

Schützengaue

Termine