16

Jul.

Behindertensport, Sport

Oberfränkische Schützen erfolgreich bei der 'Bayerischen Meisterschaft'

Oberfränkische Starter bei der Bayerischen Meisterschaft 2019: Karl Scharf und Bernd Roßbach Oberfränkische Starter bei der Bayerischen Meisterschaft 2019: Sebastian Schmidt aus Schnabelwaid (2. v. l.) Oberfränkische Starter bei der Bayerischen Meisterschaft 2019 Oberfränkische Starter bei der Bayerischen Meisterschaft 2019: Henri Herppig und Bernd Roßbach

Am vergangenen Wochenende konnten zahlreiche oberfänkische Schützen mit Handicap mit beeindruckenden Leistungen glänzen und als Lohn vordere Platzierungen erreichen.

In der Klasse SH2/AB2 m/w mHM:

Sebastian Schmidt (FSV Schnabelwaid)
Luftgewehr Liegend, 1.Sieger mit 600 Ringen
Luftgewehr, 3. Sieger mit 398 Ringen

Karl Scharf (Diana 1957 Neuhausen)
Zimmerstutzen, 1. Sieger mit 282 Ringen
Kleinkaliber Liegend, 5. Platz mit 568 Ringen

Henri Herppig (SG Einberg)
Gewehrschießen100m, 1. Sieger mit 299 Ringen

Bernd Roßbach (SG Einberg)
Zimmerstutzen, 4. Platz mit 275 Ringen
Gewehrschießen100m, 4. Platz mit 294 Ringen

In der Klasse SH1/AB1 m oH:

Werner Klempf (SG Einberg)
Gewehrschießen100m, 1. Sieger mit 277 Ringen
Zimmerstutzen, 2. Sieger mit 267 Ringen

Wir gratulieren allen Starterinnen und Startern zu Ihren Platzierungen!

Karl Scharf
Referent für Körperbehinderte

Drucken
weiterlesen

14

Jul.

Allgemein, Sport

Meldeschluss Bayerisches Meisterschützenabzeichen

Antragsfrist endet am 31. Juli

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

bitte beachtet den Meldeschluss für das Bayerische Meisterschützenabzeichen am

31. Juli 2019.

Alle Informationen finden sich im Bereich Sport - Meisterschützenabzeichen.

Da ich die Meldung am 01. August wegschicken muss, wäre es sehr nett, wenn nicht wieder die letzte Meldung um 23:59 Uhr bei mir eintreffen würde!

Mit sportlichen Grüßen
Walter Horcher
1. Bezirkssportleiter

Drucken
weiterlesen

11

Jul.

Schießstättenbau, Verband

Fördersätze veröffentlicht!

Jetzt kann es losgehen- mit Fördersätzen bis zu 55%!

Regularien des Sonderförderprogramms für den vereinseigenen Sportstättenbau endlich verfügbar

Liebe Vereinsverantwortliche,

der Bayerische Landtag hat endlich die Rahmenbedingungen des Sonderförderprogramms für den vereinseigenen Sportstättenbau festgelegt. Insbesondere sollen Vereine in finanzschwächeren Gemeinden gefördert werden. Insgesamt stehen hierfür jährlich 10 Mio. € zur Verfügung (BLSV und BSSB).

Die Fördersätze wurden für jede bayerische Gemeinde festgelegt und reichen von 25 % reinem Zuschuss bis hin zu 55 % Zuschuss kombiniert mit einem zinsverbilligten Darlehen von 20 %. Eine nach Gemeinden sortierte Liste mit Fördersätzen finden Sie im Downloadbereich.

Für Maßnahmen mit einem förderfähigen Kostenvolumen bis 250.000 € kann lediglich der reine Zuschuss in Anspruch genommen werden, für Anträge mit einem förderfähigen Kostenvolumen von mehr als 250.000 € kann der gemeindespezifische Zuschuss auch mit einem zinsvergünstigten Darlehen kombiniert werden.

Im Übrigen bleiben die bisherigen Regelungen der Sportförderrichtlinie des Freistaats Bayern unverändert, ebenso können die bisherigen Antragsunterlagen für den Schießstättenbau verwendet werden. Weitere Erläuterungen sowie die entsprechenden Antragsunterlagen finden Sie auf unserer Homepage.

Für das Sonderprogramm können Zuschussanträge berücksichtigt werden, die ab dem 15.07.2019 beim BSSB eingegangen sind (Posteingangsstempel BSSB). Das Sonderförderprogramm ist zunächst bis 31.12.2020 befristet.

Bei Fragen hierzu können Sie sich gerne an unseren Referenten für Sportstättenbau, E-BezSM Volker Gottfried, wenden.


Mit oberfränkischen Schützengrüßen

Alexander Hummel
1. Bezirksschützenmeister

Drucken
weiterlesen

07

Jul.

Bezirksmeisterschaft, Sport

Information zum Startkartenversand Deutsche Meisterschaft VL

Kein Bild verfügbar

Der Versand der Startkarten zur Deutschen Meisterschaft erfolgt wie angekündigt online.

Am 07. Juli nachts wurde an die betreffenden Vereine eine Mail an die in GM-Shooting hinterlegte(n) Mailadressen mit den entsprechenden Informationen versendet (gleiche Mailempfänger wie für die Gau- und Bezirksmeisterschafts – Startkarten).

Es handelt sich aktuell um die Startkarten für die Deutsche Meisterschaft Vorderlader.

In diesem Fall hat jeder Verein einen Link zu den Startkarten seines Vereines erhalten.

Die Startkarten müssen in ausgedruckter Form mit zur Deutschen Meisterschaft gebracht werden. Bitte beachtet, dass auch der als Anlage zur Mail beigefügte Dopingbogen ausgefüllt werden muss!

Bitte prüfen Sie Ihr Mailpostfach und werfen Sie auch einmal einen Blick in den Spamordner.

Mit sportlichen Grüßen

Walter Horcher
1. Bezirkssportleiter

Drucken
weiterlesen

28

Jun.

Jugend, Kader (Kugel)

Bayernpokal 2019

Bayernpokal 2019 Bayernpokal 2019 Bayernpokal 2019 Bayernpokal 2019

Oberfrankens Nachwuchstalente steigern sich erneut

Am 22. Juni fand der diesjährige Bayernpokal in München statt. Der Schützenbezirk Oberfranken konnte sich in diesem Jahr erfreulicherweise nochmals steigern und einen 4. Platz in der Gesamtwertung erreichen. Dies ist wohl das Beste Ergebnis seit sehr vielen Jahren. Aus dem Gewehrteam wurden Mannschaften für KK 3x20, LG 3x20, LG Schüler, LG Jugend und LG Junioren gestellt.

Am Vormittag stand KK 3x20, LG Schüler und LG Schüler 3-Stellung auf dem Plan. Besonders beachtlich waren die Leistungen der Jugendschützen im KK 3x20. Laura Wachter erzielte mit 569 Ringen ein starkes Ergebnis mit dem Sie den zweiten Platz in der Einzelwertung (ringgleich mit der Erstplatzierten) erzielte. Vanessa Lochmüller wurde mit 551 Ringen 6., Fabian Leicht belegte im LG 3x20 mit 575 den 9. Platz in der Einzelwertung.

Am Nachmittag gingen dann die LG Jugend und LG Junioren an den Start. Erneut war Laura Wachter mit 384 Ringen die beste Schützin in der Jugendklasse für das Oberfränkischen Team. Bei den Junioren erzielten Annika Winkler und Jonathan Kummetz mit je 387 die besten Ergebnisse.

Für die anstehenden Bayerischen Meisterschaften konnten viele Erfahrungen mitgenommen werden. Das Trainerteam freute sich sehr über die erbrachten Leistungen und wird versuchen in den kommenden Trainingseinheiten die Schützen weiter zu unterstützen und zu verbessern.

Die Teilnehmer:

LG / LG 3-Stellung Schüler:
Fabian Leicht - Gau Nord
Felix Knoch - Gau Nord
Fiona Peckmann - Gau Süd
Philipp Gebhardt - Gau Süd

LG Jugend:
Laura Wachter - Gau Süd / Nord
Jonas Thiem - Gau Süd
Bastian Wagner - Gau West
Kira Jahnel - Gau West
Vanessa Lochmüller - Gau Süd / West
Lea Pscheidl - Gau Süd

LG Junioren:
Annika Winkler - Gau West
Jonathan Kummetz - Gau Nord-Ost / Süd
Sonja Baderschneider - Gau Nord-Ost / Süd
Yannick Sippel - Gau Nord / Süd
Christopher Herlitz - Gau Süd
Luisa Graumann - Gau West

KK 3x20:
Laura Wachter - Gau Süd / Nord
Vanessa Lochmüller Gau Süd / West
Jeffrey Unglaube - Gau West
Annika Winkler - Gau West
Jonathan Kummetz - Gau Nord-Ost / Süd
Franziska Kaul - Gau West
Sonja Baderschneider - Gau Nord-Ost / Süd

Drucken
weiterlesen
News-Archiv RSS-Feed