19

Jul.

Sport, Behindertensport

Sechs Mal Edelmetall in den Disziplinen für Körperbehinderte

Kein Bild verfügbar

Erfolge bei den Bayerischen Meisterschaften

Eine Goldmedaille im KK 100m Federbock holte sich Henri Herppig SG Einberg mit 297 Ringen, gefolgt von Bernd Roßbach mit der Silbermedaille und 295 Ringen ebenfalls SG Einberg.

 

Eine weitere Goldmedaille konnte sich Karl Scharf SV Hubertus Schönbrunn sichern, der in der Disziplin Zimmerstutzen mit Federbock 283 Ringe schoß.

 

Im Luftgewehr mit Federbock ging die Silbermedaille an Volker Künzel Schützenbrüder Krötenbruck der 399 Ringe schoß, Ringgleich mit dem Gewinner der Goldmedaille, dadurch musste

die Reihenfolge der 10er Serien entscheiden.

 

Werner Klempf von der SG Einberg holte sich in der Disziplin KK 100m ohne Hilfsmittel die Silbermedaille mit 278 Ringen und in der Disziplin Zimmerstutzen ohne Hilfsmittel die Bronzemedaille mit 260 Ringen, hier ging er für SV Hubertus Strullendorf an den Start.

 

Wir gratulieren allen Starterinnen und Startern herzlich!

 

Henri Herrpig           Alexander Hummel           Walter Ho rcher 

Ref. Körperbeh.       1. BezSM                          1. BezSpL

Drucken
weiterlesen

10

Jul.

Sport, Wurfscheibe

Wurfscheibe Trap: SV Wachholderbusch räumt ab!

Oberfrankens Erfolge im Bereich Wurfscheibe

Erfolge bei den Bayerischen Meisterschaften

Unsere oberfränkischen Schützinnen und Schützen vom SV Wachholderbusch glänzten in diesem Jahr mit besonders starken Ergebnissen:

  • Manfred Günther wird Bayerischer Meister in der Klasse Herren I
    Mit 122 Treffern von 125 möglichen lieferte er in der Königsklasse ein Ergebnis ab, mit dem er manchen Kaderschützen ins Grübeln brachte.

  • Die Mannschaft Wachholderbusch wird Bayerischer Mannschafts Meister in der Klasse Herren I
    Die Herren-Mannschaft mit Manfred Günther, Philipp Seidel und Karlheinz Seidel holte mit 344 Treffern ebenfalls den Meistertitel.

In der Einzelwertung belegten Philipp und Karlheinz Seidel die Plätze 5 und 7. Die Bayerische Meisterschaft Trap Herren fand auch in diesem Jahr an zwei Tagen statt, mit 3 Durchgängen am ersten und 2 Durchgängen am zweiten Tag. Auf allen
5 Ständen waren unterschiedliche Programme eingestellt, was die Meisterschaft recht anspruchsvoll machte. Sonnenschein und nicht zu heiße Temperaturen ermöglichten einen angenehmen Wettkampf.

  • Susanne Seidel wird Bayerischer Meister in der Klasse Damen III
  • Die Damen-Mannschaft wird Bayerischer Meister in der Klasse Damen III
  • Doris Sperrer wird Vize-Bayerischer Meister in der Klasse Damen I

Mit 59 Treffern von 75 und 2 Treffern im Stechen, sicherte sich Susanne Seidel den Meistertitel der Damen III. Bei den Damen I gewann Doris Sperrer mit 50 Treffern + 1 das Stechen um Platz 2. Sabine Hohberger kam auf Platz 4.

  • Thomas Goldmann (SG Marktredwitz) erreichte den 2. Platz bei den Junioren II m


Wir gratulieren allen Schützen und Schützinnen sehr herzlich!


Drucken
weiterlesen

07

Jul.

Sport, Kader (Kugel)

Bronze für Florian Gläßer

Erfolge bei den Bayerischen Meisterschaften

Wir gratulieren Florian Gläßer herzlich zum Gewinn der Bronzemedaille mit der Sportpistole in der Jugendklasse!

Peter Baldauf
Bezirkstrainer Pistole

 

Drucken
weiterlesen

01

Jul.

Böller, Aus-/Weiterbildung

Fachkundelehrgang nach §34 1.VO.SprengG für angehende Böllerschützen

Böllerschützen

Liebe zukünftige oberfränkische Böllerschützinnen und Böllerschützen,
liebe Böller-Interessierte,

in Zusammenarbeit mit dem Freihand SV Pettstadt 1910 e. V. und der Fa. Hermann Schillinger (Mühlbach 5, 83377 Vachendorf) findet am Freitag, den 22. März 2019, im Vereinsheim der Freihand-Schützen (Fabrikstraße 30a, 96175 Pettstadt) ein Ein-Tages-Fachkundelehrgang nach §34 1.VO.SprengG mit anschließender Prüfung für Böllerschützen (Handböller, Standböller, Kanone) statt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Der Lehrgang findet ab 12 Personen statt.

Eine Anmeldung über das entsprechende Anmeldeformular ist ab sofort möglich.

Mit Pulverdampf und Donnerhall

Adolf Reusch
Bezirks-Böllerreferent Oberfranken

Weitere Infos:

Drucken
weiterlesen

24

Jun.

Bezirksmeisterschaft, Sport

Information zu den Urkunden und Nadeln der Bezirksmeisterschaft

Kein Bild verfügbar

Die Urkunden und Nadeln der Bezirksmeisterschaft (Kugeldisziplinen) kommen wie folgt zur Verteilung:

  • Gau Nord Ost: Gauinformationsveranstaltung
  • Gau Süd: Gauinformationsveranstaltung
  • Gau Nord und West werde ich am 30.06./01.07. + 07./08. Juli + 14./15. Juli in München-Hochbrück dabei haben (bitte in der KK-Halle mit mir Kontakt aufnehmen)

Der Rest wird dann per Post verschickt.

Um die Kosten gering zu halten, bitte bei Verhinderung andere zu motivieren, die Umschläge mitzunehmen.

Bereits vorab herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

Mit sportlichen Grüßen
Walter Horcher

Drucken
weiterlesen
News-Archiv RSS-Feed