25

Jun.

Jugend, Sport

Bayernpokal 2017

Kein Bild verfügbar

Nachlese

Liebe Schützenfreunde,

unsere Obrfränkische Auswahl hat am vergangenen Wochenende am Bayernpokal teilgenommen:

weiterlesen

04

Jun.

Damen, Sport

Sportschießen für Generationen

Blick in den vollbesetzen Schießstand der Kgl. priv. SSG Lichtenfels Blick in den vollbesetzen Schießstand der Kgl. priv. SSG Lichtenfels Glückliche Gesichter nach der Siegerehrung

Premiere in Lichtenfels geglückt

Zum 1. Generationen-Schießen des Bezirks Oberfranken am 03. Juni in Lichtenfels durfte ich als Bezirksdamenleiterin ingesamt zehn Mannschaften begrüßen.

Die Schützinnen und Schützen waren mit vollem Einsatz dabei, da durch den Wettkampfmodus niemand den Ausgang einschätzen konnte. Nach dem spannenden Durchgang erfolgte in gemütlicher Runde die Siegerehrung. Hierbei erhielten die ersten 5 Mannschaften Gutscheine der oberfränkischen Thermen in Weißenstadt, Bayreuth und Obernsees.

Die Ergebnisliste kann hier direkt eingesehen werden.

Die anwesenden Mannschaften fanden den Wettkampf sehr gelungen und freuen sich schon auf die Wiederauflage der Veranstaltung im nächsten Jahr.

Simone Hackenschmidt
1. Bezirksdamenleiterin

Weitere Informationen:

weiterlesen

04

Jun.

Vorderlader, Sport

Vergleichskampf der Vorderladerschützen der Bezirke

1. BezSpL Florian Frischmann (Mitte) und Stv. BezSM Peter Moll (re.) gratulieren Michael Ruschei (li.) 1. BezSpL Florian Frischmann (Mitte) und Stv. BezSM Peter Moll (re.) gratulieren dem oberfränkischen VL-Referenten Werner Hackenschmidt (li.) 1. BezSpL Florian Frischmann (Mitte) und Stv. BezSM Peter Moll (re.) gratulieren Helmut Stubenrauch (li.)

Erfolg bei Premiere in Regensburg

Ende Mai nahm der Schützenbezirk Oberfranken zum ersten Mal am Vorderlader- und Pistolenvergleichskampf der Bezirke in Bayern teil. Dieser wurde auf der Schießanlage der HSG Regensburg ausgetragen. Hierbei wurde in den Disziplinen Vorderlader Pistole, Vorderlader Revolver, Perkussionsgewehr, Freie Pistole und Sportpistole jeweils mit 3 Schützen in einer Mannschaft geschossen.

Im Vorderlader-Bereich wurden hierbei Spitzenergebnisse erzielt.

Mit dem Perkussionsrevolver schaffte Helmut Stubenrauch den 2. Platz in der Einzelwertung mit 135 Ringen und nur einem Ring hinter dem Sieger. Die Mannschaft konnte ebenfalls den 2. Platz hinter der Mannschaft aus Mittelfranken belegen.

Mit der Perkussionspistole erreichte Helmut Stubenrauch mit hervorragenden 140 Ringen den 3. Platz ringgleich mit dem 2. Platz und wiederum nur mit einem Ring Rückstand auf Platz 1. Hier wurde die Mannschaft, ringgleich mit dem zweitplatzierten Niederbayern, Dritter. Gewonnen hat hier ebenfalls die Mannschaft aus Mittelfranken.

In der Disziplin Perkussionsgewehr konnte Werner Hackenschmidt mit dem Top-Ergebnis 146 Ringen den Tagessieg verbuchen. Auf Platz 3 schaffte es Michael Ruschey mit 143 Ringen. Mit nur einem Ring Rückstand wurde hier die Mannschaft Zweiter hinter Schwaben.

In der Wertung Vorderlader erreichten wir den 2. Platz hinter Mittelfranken.

Bei der Freien Pistole und der Sportpistole hatten wir, aufgrund eines sehr kurzfristigen Ausfalls der leider nicht mehr kompensiert werden konnte, erhebliche Probleme.

Immerhin schaffte Helmut Stubenrauch mit der Sportpistole 570 Ringe und wurde hiermit Vierter. Gewonnen hat den Durchgang keine geringere als Monika Karsch, Silbermedaillengewinnerin der Olympischen Spiele in Rio, mit 581 Ringen. Leider kam die Mannschaft nur auf Platz 5.

Mit der Freien Pistole erging es uns nicht besser. Im Einzel konnten wir keinen der vorderen Plätze belegen. Somit reichte es für die Mannschaft leider auch nur zum 5. Platz.

In der Gesamtwertung, bei der alle Einzelergebnisse aus Pistole und Vorderlader zusammengezählt werden, hatten wir aufgrund des Ausfalls im Pistolenbereich keine Chance und wurden am Ende Fünfter.

Ich möchte mich auf diesen Weg noch bei den Verantwortlichen des Schützenbezirks Oberpfalz für die Organisation und den reibungslosen Ablauf der sehr gelungen Veranstaltung bedanken.

Werner Hackenschmidt
Referent Vorderlader

weiterlesen

03

Jun.

Damen, Sport

Drei-Franken-Cup 2017

Spannender Vergleichskampf im Bezirk Unterfranken

In Würzburg-Versbach traf sich am 07. Mai die Auswahl der oberfränkischen Damen zum diesjährigen Drei-Franken-Cup. Hier kämpften sie in den Disziplinen Luftgewehr, Luftgewehr-Auflage, Luftpistole, Luftpistole-Auflage, Kleinkaliber 3x20 und Bogen Recurve gegen die Mannschaften aus Mittel- und Unterfranken.

Nach einem spannenden Wettkampf besuchten wir zusammen die Residenz Würzburg und erfuhren bei einer Führung alles Wissenswerte.

Die Siegerehrung fand nach der Rückkehr wieder im Schützenhaus statt. Sieger wurde die Mannschaft mit der geringsten Punktzahl. Unsere Mannschaft kam mit 1.197,63 Punkten auf Platz 3 hinter Unterfranken mit 1.122,37 Punkten und Mittelfranken mit 1.026,44 Punkten. Die besten Schützinnen ihrer Disziplin erhielten Glas-Pokale und die Siegermannschaften den heiß begehrten Wanderpokal.

Auf diesem Weg möchte ich mich nochmals bei allen Schützinnen für die Bereitschaft und ihre Mithilfe bedanken, auch wenn es leider nicht für eine bessere Platzierung gereicht hat. Ich würde mich auch sehr darüber freuen, die eine oder andere für den Wettkampf nächstes Jahr bei uns in Oberfranken wieder gewinnen zu können.

Simone Hackenschmidt
1. Bezirksdamenleiterin

Weitere Informationen:

weiterlesen

02

Jun.

Bezirksmeisterschaft, Sport

Vorabrechnung Bezirksmeisterschaft

Kein Bild verfügbar

Liebe Schützenmeister/-innen,

bei der Erstellung der Vorabrechnung zur Bezirksmeisterschaft, die an die im GM-Shooting hinterlegten E-Mailadressen ging, haben sich ein paar Fehler eingeschlichen.

Zum einen wurde teilweise für gestartete Schüler- und Jugendschützen ein Startgeld ausgewiesen. Dieses Problem wurde erkannt und behoben, Sie müssen hierzu nicht aktiv werden.

Der Bezirk fördert natürlich weiterhin die Schüler und Jugendarbeit, indem für startende Schützen dieser Klassen kein Startgeld erhoben wird.

Zum anderen wurde für SpoPi Auflage kein Startgeld ausgewiesen; dies wird auf der endgültigen Rechnung erscheinen und daher evtl. ein höherer Betrag erscheinen. 

Ich entschuldige mich für die evtl. entstandene Verwirrung und bedanke mich für die hilfreichen Hinweise.

Walter Horcher
1. Bezirkssportleiter

weiterlesen
News-Archiv RSS-Feed

Ergebnisse online!

Hier finden Sie alle Ergebnisse zur Bezirksmeisterschaft 2017

Mehr Infos