19

Aug.

Bogen, Sport

Bogenschütze aus Oberfranken vertritt Deutschland bei Junioren Weltmeisterschaft

Tim Krippendorf, Deutscher Meister 1.Platz Compound Junioren, bei der Siegerehrung auf dem Maifeld in Berlin

Ein Traum nach hartem Training, vielen Wettkämpfen und intensiver Vorbereitungszeit wird für einen oberfränkischen Junioren von den Bogenschützen war. Ein Höhepunkt bahnt sich an.

Tim Krippendorf, Compoundschütze beim ATSV Oberkotzau, darf bei den Juniorenweltmeisterschaft in Madrid/Spanien teilnehmen und an den Start gehen. Dank seiner hervorragenden Leistungen bei den beiden Ranglisten und dem ersten Platz bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin wurde er in das 13 Athleten starke deutsche Nationalteam der Junioren berufen.

Wir wünschen ihm viel Erfolg und das er die beste Leistung abrufen kann!                          

Alle ins Gold!

hth

Drucken
weiterlesen

19

Aug.

Sport, Verband

Information zum Startkartenversand Bayerische Meisterschaft

Kein Bild verfügbar

Der Versand der Startkarten zur Bayerischen Meisterschaft erfolgt wie angekündigt online.

Am 19.08.19 wurde an die betreffenden Vereine eine E-Mail an die in GM-Shooting hinterlegte(n) Mailadressen mit den entsprechenden Informationen versendet (gleiche Mailempfänger wie für die Gau- und Bezirksmeisterschafts – Startkarten).

Es handelt sich aktuell um die Startkarten für die

  • Bayerische Seniorenmeisterschaft
  • Bayerische Meisterschaft Unterhebel A, B und C sowie KK Mehrlader

Jedem Verein wurde als Anlage eine PDF mit den Startkarten des Vereines geschickt.

Bitte beachten, dass Unterhebel C und KK-Mehrlader in Hochbrück in der Finalhalle und die Wettbewerbe Unterhebel A und B bei der HSG in Nürnberg stattfindet.

Die Startkarten müssen in ausgedruckter Form mit zur Bayerischen Seniorenmeisterschaft gebracht werden.

Bitte prüfen Sie Ihr Mailpostfach und werfen Sie auch einmal einen Blick in den Spamordner.

Mit sportlichen Grüßen

Walter Horcher
1. Bezirkssportleiter

Drucken
weiterlesen

18

Aug.

RWK Vorderlader, Vorderlader

RWK Vorderlader 2019/2020

Kein Bild verfügbar

Ausschreibung

Liebe Vorladerschützen,

im Oktober startet wieder die neue Saison im Vorderlader Rundenwettkampf in den Disziplinen Perkussionspistole und Perkussionsgewehr. Die Wettkämpfe gehen bis in den April 2020.

Die Ausschreibung ist ab sofort verfügbar.

Meldeschluss ist der 06.09.2019.

Ab dieser Saison erfolgt die Ergebnismeldung nur noch über den RWK Onlinemelder. Daher findet im September eine Sitzung statt, die in die Bedienung des Onlinemelders einführt. Die Vereine bzw. Mannschaftsführer werden nach Meldeschluss direkt eingeladen.

Werner Hackenschmidt
Referent Vorderlader

Drucken
weiterlesen

14

Aug.

Sport, Verband

Information zum Startkartenversand Deutsche Meisterschaft

Kein Bild verfügbar

Der Versand der Startkarten zur Deutschen Meisterschaft erfolgt wie angekündigt online.

Am 14.08. sowie 19.08. wurde an die betreffenden Vereine eine Mail an die in GM-Shooting hinterlegte(n) Mailadressen mit den entsprechenden Informationen versendet (gleiche Mailempfänger wie für die Gau- und Bezirksmeisterschafts – Startkarten).

Es handelt sich aktuell um die Startkarten für die Deutsche Meisterschaft Auflage in Hannover und Dortmund sowie Ordonanzgewehr

Es wurde eine Excelliste mit den Links für die einzelnen Vereine versandt. Bitte den jeweiligen Link herauskopieren und in die Adresszeile des Browsers einfügen.

Die Startkarten müssen in ausgedruckter Form mit zur Deutschen Meisterschaft gebracht werden.

Bitte beachtet, dass auch der als Anlage zur Mail beigefügte Dopingbogen und die Schiedsgerichtsvereinbarung ausgefüllt und mitgebracht werden muss!

Der DSB hätte gerne, dass die beiden Blätter auf ein Blatt (Vorder- u. Rückseite) gedruckt wird.

Bitte prüfen Sie Ihr Mailpostfach und werfen Sie auch einmal einen Blick in den Spamordner.

Mit sportlichen Grüßen

W. Horcher
1. Bezirkssportleiter

Drucken
weiterlesen

10

Aug.

Sport, Wurfscheibe

Philipp Seidel erringt nach Stechen seinen ersten Bayerischen Meistertitel in der Königsklasse Wurfscheibe

Philipp Seidel macht es spannend und bleibt im Stechen eiskalt

Olympiaschießanlage Garching-Hochbrück. Philipp Seidel vom SV Wachholderbusch konnte am Wochenende bei den Bayerischen Meisterschaften auf der Olympia Schießanlage in München Hochbrück in der Disziplin Wurfscheibe Trap den Titel des Bayerischen Meisters nach Oberfranken holen.

Philipp schoss am ersten Tag des Wettkampfes mit Serien von 24, 25 und 23 getroffenen Scheiben ein gutes Ergebnis und lag nach dem ersten Tag hinter Christian Geißler von den Sportschützen Brunnen und Stefan Veit von der FSG Isen  scheibengleich mit Johannes Kulzer von den Jagd- und Sportschützen Quetsch auf Rang drei. Die Schlagdistanz zum Führenden betrug nur 2 Scheiben.

Am zweiten Wettkampftag erzielte Philipp Seidel mit Serien von 24 und 22 Scheiben insgesamt 118 Scheiben und lag mit Kulzer und Geißler, die ebenfalls 118 Treffer erzielten, scheibengleich auf Platz 1.

Nach einem atemberaubenden Stechen ließ Philipp Seidel die mit ihm im Vorkampf scheibengleichen Schützen Johannes Kulzer sowie Christian Geißler eiskalt hinter sich. Kulzer scheiterte bereits bei der ersten Stechscheibe, aber Geißler lieferte dem jungen Hofer einen erbitterten Kampf und musste erst die 6. Stechscheibe fliegen lassen, was für Philipp Seidel gleichzeitig seinen ersten Titel in der Königsklasse Herren I bedeutete.

Susanne Seidel, ebenfalls für den SV Wacholderbusch startend, belegte nach einem konstant guten Ergebnis von 17,17,17,17 und 18 Treffern in der Damenklasse III den Dritten Platz.

Leider konnte die Wachholderbuscher Herrenmannschaft, die dieses Jahr ohne Philipp Seidel startete, die guten Ergebnisse der Vorjahre nicht wiederholen und landete mit den Schützen Günther, Limmer und Kluth auf dem 5. Platz.

Drucken
weiterlesen
News-Archiv RSS-Feed