20

Sep.

Verband, Verein

Olympiasieger Christian Reitz hautnah

Olympiasieger Christian Reitz

Autogrammstunde im Rahmen der 77. Oberfrankenausstellung

In Halle 5, am Messestand der Hofer Sportschützenvereinigung HSSV, haben alle Besucher der Oberfrankenausstellung am Montag, den 03. Oktober, in der Zeit von 13 bis 15 Uhr, die Möglichkeit, den Goldmedaillengewinner mit der OSP in Rio, Christian Reitz, persönlich kennen zu lernen.
 
Christian Reitz ist Weltmeister mit der OSP und hält sowohl in dieser Disziplin mit 593 Ringen und mit der Zentralfeuerpistole mit 595 Ringen den aktuellen Weltrekord.
 
Mit dabei am Messestand, seine Verlobte, die Hofer Sportschützin Sandra Hornung, selbst Weltmeisterin 2011 mit der SpoPi.
 
Mit sportlichen Grüßen
Dieter Weiß
 
weiterlesen

19

Sep.

Verband, Verein

Luftgewehrwettkampf Nordcup 2016 begeistert in Ludwigsstadt

Im Finale sicherte sich Miriam Hanuschke aus Tettau mit einer 10,9 im letzten Schuss den Nordcup 2016. Die Erstplatzierten des Nordcup 2016: (v.l.n.r.): Gina Holland (3. Platz), Zweiter Schützenmeister Frank Ziener, Miriam Hanuschke (1. Platz), Christoph Methfessel (2. Platz) und Erster Schützenmeister Johannes Haase. Spannende Wettkämpfe erlebten die Zuschauer beim Nordcup 2016. Ab dem Viertelfinale wurde im K.O.-Modus geschossen. Im Finale des Nordcup 2016 lieferten sich Miriam Hanuschke und Christoph Methfessel ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum letzten Schuss.

Ludwigsstadt. Zum fünften Mal hat die Privilegierte Schützengesellschaft 1612 Ludwigsstadt am vergangenen Wochenende den Luftgewehrwettkampf "Nordcup" ausgetragen. Als Teilnehmer konnten wieder Schützen aus ganz Oberfranken begrüßt werden. Am Ende behielt Miriam Hanuschke aus Tettau die Nerven in einem an Spannung kaum zu überbietenden Finale gegen Christoph Methfessel.

 In zwei Vorrunden kämpften insgesamt 16 Teilnehmer um die Startplätze für das Viertelfinale. Die teilnehmenden Schützen aus Tettau, Rothenkirchen, Stockheim, Ebersdorf, Bad Berneck und Lippertsgrün gaben hierbei jeweils 20 Wertungsschüsse ab. Mit 196 Ringen lieferte Gina Holland von der SG Bad Berneck in der Vorrunde das beste Ergebnis ab. Weiterhin qualifizierten sich für das Viertelfinale: Miriam Hanuschke (194), Christoph Methfessel (193), Sarah Neubauer (191), Andreas Schürhoff (190), Johannes Friedrich (190), Lina-Marie Harnisch (189) und Marc Feuerpfeil (189).

 Ab dem Viertelfinale ging es im K.O.-System weiter. Nach Ansage von zweitem Schützenmeister Frank Ziener wurden von den Schützen jeweils gleichzeitig 10 Wertungsschüsse abgegeben. Gina Holland gewann ihr Duell gegen Marc Feuerpfeil mit 100,3 zu 97,5 Ringen. Miriam Hanuschke bezwang Lina-Marie Harnisch mit 101,5 zu 99,8. Mit 103,6 Ringen ließ Christoph Methfessel seinem Gegner Johannes Friedrich, der 96,6 erreichte keine Chance. Sarah Neubauer schaffte mit 99,1 Ringen den Halbfinaleinzug gegen Andreas Schürhoff (96,4).

 Denkbar knapp ging es im Halbfinale dann zwischen Christoph Methfessel und Sarah Neubauer zu. Nach zehn Wertungsschüssen trennten die beiden nur 0,1 Ringe. Mit 98,0 zu 97,9 schaffte Christoph Methfessel den Finaleinzug. Deutlicher fiel der Unterschied zwischen Miriam Hanuschke und Gina Holland aus. 100,9 zu 99,8 stand es am Ende für Miriam Hanuschke.

Im Finale lieferten sich Miriam Hanuschke und Christoph Methfessel ein Kopf-an-Kopf-Rennen bis zum letzten Schuss. Die Zuschauer erlebten im Gastraum auf Großbildleinwand oder direkt im Schießstand ein Finale wie nach Drehbuch. Mehrfache Führungswechsel erhöhten die Spannung weiter, doch die Finalisten behielten die Nerven. Vor dem letzten Schuss trennten beide nur 0,4 Ringe. Beim letzten Schuss setzte Christoph Methfessel seine Gegnerin mit einer schnellen Schussabgabe und einer 10,4 unter Druck. Miriam Hanuschke konterte mit einer 10,9 und sicherte sich somit überzeugend den Sieg. 101,7 zu 100,8 lautete das Endergebnis.

Die Zuschauer und Teilnehmer zeigten sich beeindruckt von dem untersamen Abend. Erster Schützenmeister Johannes Haase freute sich bei der Siegerehrung über den großen Zuspruch zu der Veranstaltung, die im nächsten Jahr wieder eine Neuauflage erfahren soll.

weiterlesen

14

Sep.

Sport, Oberfrankenliga LG

Ausschreibung Oberfrankenliga LG 2016/2017 (Update!)

Kein Bild verfügbar

Liebe Luftgewehrschützinnen,
liebe Luftgewehrschützen,

in diesem Jahr schaffte Bad Berneck den Aufstieg in die Bayernliga. Aus der Bayernliga ist keine Mannschaft abgestiegen. Wirsberg hat ihre Mannschaft aus der Oberfrankenliga abgemeldet.

Somit wurden dieses Jahr vier Mannschaften für die Oberfrankenliga benötigt:
Aufgestiegen ist die Kgl. priv. SSG Lichtenfels, ZSG Germania Wiesenthau und HSSV Hof; nicht absteigen musste Unterkotzau-Hofeck.

Für die Oberfrankenliga haben sich folgende Mannschaften qualifiziert:
AT Neudrossenfeld
SG Geroldsgrün 1
Tell Löhlitz 1
SG Ludwigsstadt
Unterkotzau-Hofeck
Kgl. priv. SSG Lichtenfels
ZSG Germania Wiesenthau
HSSV Hof

Die Oberfrankenliga wird als zentrales Schießen in Doppelrunden durchgeführt. Die Mannschaftsführer melden mittels Meldeblatt bis zum 05. September ihre Schützen in einer Setzliste (der Ringstärkste der letzten Runde an Platz 1 usw.) unter Angabe des im letzten Jahr erreichten Durchschnittsergebnis (siehe Ausschreibung) an meine Anschrift bzw. als E-Mail.

Für das Startgeld wird eine separate Rechnung versandt.

Der 7. (und letzte) Wettkampftag musste leider vom 11.02.17 auf den 18.02.2017 verlegt werden. Dieses Schreiben ergänzt die Ausschreibung der Ofr.Liga LG vom 31.07.2016.

Mit sportlichen Grüßen
Walter Horcher

weiterlesen

09

Sep.

Verein, Aus-/Weiterbildung

Waffen- und Sachkundelehrgang 2016

Lehrgänge/Weiterbildungen

Ausrichter: Kgl. privil. Scharfschützengesellschaft Lichtenfels

Die Kgl. priv. SSG Lichtenfels bietet auch in diesem Jahr wieder einen Waffen- und Sachkundelehrgang an, der auch die Inhalte des Standaufsichtslehrgang beinhaltet.

Termine:

  • Samstag, 22.10.2016, 09.00 - ca. 17.00 Uhr : theoretische Ausbildung
  • Sonntag, 23.10.2016, 09.00 - ca. 17.00 Uhr: praktische Ausbildung
  • Donnerstag, 27.10.2016, 19:00 – 21:00 Uhr: Schießstandaufsichtsschulung
  • Sonntag, 30.10.2016, 10.00 - ca. 15.00 Uhr: Wiederholung und anschließende Prüfung


Nur die Teilnahme an allen Ausbildungsabschnitten berechtigt zur Teilnahme an der Prüfung.

Lehrgangsort:
Schützenhaus der Kgl. privil. Scharfschützengesellschaft Lichtenfels, Schützenstr.1, 96215 Lichtenfels

Lehrgangs-und Prüfungsdurchführung erfolgt durch:
Kgl. Privil. Scharfschützengesellschaft Lichtenfels als staatlich anerkannter Lehrgangs- und Prüfungsträger.

Kosten:
Die Lehrgangskosten, inkl. Lehrgangsmaterial, Munition und Prüfungsgebühren, betragen 55,-- Euro je Teilnehmer. Bei Nichtteilnahme erfolgt keine Rückerstattung.

Anmeldung:
Die Anmeldung kann nur zwischen dem 15.09.2016 und dem 15.10.2016 schriftlich oder per E-Mail erfolgen an:

Sandra Groß
Kutzenberg 134 A
96250 Ebensfeld
Telefon: 0175-5909499
E-Mail: sachkunde@ssg-lichtenfels.de

Die Anmeldung muss enthalten:

  • Namen und Vornamen
  • vollständige Anschrift
  • Telefonnummer (Festnetz, Mobil)
  • Geburtsdatum und Geburtsort
  • Schützenpassnummer (soweit vorhanden)
  • den Namen des angehörenden Vereins
  • eine Mail-Adresse (für die Anmeldungsbestätigung und Lehrgangseinladung)


Nach Anmeldungseingang erhält der Interessent die Bankverbindung für die Lehrgangsgebühr. Erst nach Eingang der Zahlung besteht ein Anspruch auf Teilnahme und es wird eine Anmeldungsbestätigung und Lehrgangseinladung verschickt.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist entscheidet der Eingang der Anmeldung/Zahlung.

Wir freuen uns auf Ihre/Eure Teilnahme.

weiterlesen

01

Sep.

Aus-/Weiterbildung, Bogen

Lehrgang Vereinsübungsleiter (VÜL)

Kein Bild verfügbar

Ausrichter: Bogenbereich Oberfranken

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

auch der Bogenbereich des Schützenbezirks Oberfranken führt im kommenden Herbst wieder einen Grundausbildungs- bzw. Verlängerungslehrgang für Vereinsübungsleiter (VÜL) durch.

Die vollständige Ausschreibung ist ab sofort verfügbar.

Eine Anmeldung ist unter Verwendung des Anmeldebogens bis 02. Oktober 2016 direkt beim Kursleiter Klaus Zametzer möglich.

Mit besten Schützengrüßen
Thomas Hoffmann

weiterlesen
News-Archiv RSS-Feed

Deutsche Meisterschaften 2016

Alles rund um den nationalen Höhepunkt im Sport

Mehr Infos