24

Mai

Damen, Sport

Erster Platz beim 3-Franken-Cup der Damen für Oberfranken

Drei-Franken-Cup der Damen: die glückliche Siegermannschaft aus OberfrankenDrei-Franken-Cup der Damen: die glückliche Siegermannschaft aus Oberfranken Drei-Franken-Cup der Damen: Gruppenbild der Aktiven.Drei-Franken-Cup der Damen: Gruppenbild der Aktiven.

Im mittelfränkischen Erlangen-Büchenbach trafen wieder die Damenmannschaften aus Ober-, Mittel- und Unterfranken aufeinander

Nach einem spannendem Wettkampfvormittag in den Disziplinen Luftgewehr, Luftgewehr-Auflage, Luftpistole, Luftpistole-Auflage, KK 3 x 20 und Bogen Recurve durften sich die Schützinnen über eine historische Stadtführung durch Erlangen freuen.

Nachdem alle wieder im Schützenhaus eingetroffen waren, fand bei Kaffee und Kuchen die schon heiß ersehnte Siegerehrung statt. Sieger des Wanderpokals wird der Bezirk, der nach Olympischer Wertung die geringste Punktezahl erzielt hat. In der Einzelwertung erhielten jeweils die ersten 3 Plätze je Disziplin eine Glasmedaille. Auch unsere oberfränkischen Schützinnen durften sich über einige Medaillen freuen.

Der neu gestiftete und heiß begehrte Wanderpokal ging zum 1. Mal seit der Neuauflage des 3-Franken-Cups an Oberfranken mit 2925,3 Punkten. Den 2. Platz sicherte sich die Mannschaft aus Mittelfranken mit 3821,7 Punkten gefolgt von der Mannschaft aus Unterfranken mit 4301,4 Punkten.

Auf diesem Weg möchte ich mich nochmals bei allen Schützinnen und meiner Stellvertreterin für die Bereitschaft und Mithilfe bedanken. Wir würden uns auch sehr darüber freuen, die eine oder andere für den nächsten Wettkampf in Unterfranken wieder gewinnen zu können.

Simone Hackenschmidt
1. Bezirksdamenleiterin

Weitere Infos:

Drucken
weiterlesen

19

Nov.

Damen, Sport

Gauvergleichsschiessen der oberfränkischen Damen 2018

Abschließendes Gruppenfoto am Gaudamenvergleich 2018Abschließendes Gruppenfoto am Gaudamenvergleich 2018 Blick in den Schießstand der SG EinbergBlick in den Schießstand der SG Einberg Blick in den Schießstand der SG EinbergBlick in den Schießstand der SG Einberg

Bei der SG Einberg (Gau Nord) fand am 17.11.2018 das diesjährige Gauvergleichsschiessen der Damen statt. Neben einer Auswahl oberfränkischer Schützinnen ließen es sich der 1. Gauschützenmeister Nord Klaus Jentsch und der 1. Gauschützenmeister West Hans-Joachim Hiller nicht nehmen, der Veranstaltung beizuwohnen.

35 Damen aus allen 4 Gauen gingen in den Disziplinen Luftgewehr, Luftgewehr-Auflage und Luftpistole an den Start. Sieger in der Gesamtwertung mit den Meisten Punkten wurde der Gau Süd.

Die jeweils 3 besten anwesenden Einzelschützinnen erhielten einen Preis und für alle Schützinnen hatte Bezirksdamenleiterin Simone Hackenschmidt ein kleines Geschenk parat.

Auf diesem Weg möchte ich nochmals meinen Dank an den 1. Vorsitzenden Bernd Roßbach und seinem Team aussprechen, dass diese uns ihr Schützenhaus zur Verfügung gestellt haben und auch für die Mitarbeit in der Auswertung und für die Gute Bewirtung.

Ein großer Dank geht außerdem noch an meine Stellvertreterin Kerstin Jacobsen für Ihre tatkräftige Unterstützung.

Das Gauvergleichsschiessen der Damen findet 2019 voraussichtlich im Gau West statt.

Simone Hackenschmidt
Bezirksdamenleiterin

 

Die Ergebnisse im Einzelnen waren:

 

Mannschaft

PlatzierungSchützengauPunkte
1.Süd78
2.Nord63
3.Nord-Ost52
4.West40

 

Luftgewehr Freihand

PlatzGauNameRingePunkte
1.

NO

Nicole Kormann38712
2.WStephanie Friedel38511
3.NSarah Neubauer38510
4.SFranziska Guth3859
5.WMelanie Moroskow3838
6.NO

Marina Mäusbacher

3837
7.SCornelia Pleithner   3826
8.NMiriam Hanouschke3775
9.WBernadette Lechner3694
10.NOTanja Mäusbacher3623
11.NSabine Herr3442

 

 

Luftpistole

PlatzGauNameRingePunkte
1.NSarah Lipfert35812
2.SMandy Schliwa 35411
3.SAntje Heinrich34910
4.SMarianne Maier3499
5.NHeidi Friedlein3488
6.WChristin Hau3467
7.NOAndrea Oberländer3466
8.NOSimone Werner3295
9.NOSandra Knorr3294
10.WGabriela Nitzsche   3263
11.NJeanette Heyder  3242
12.WKerstin Jacobsen3231

                                             

 

Luftgewehr Auflage

PlatzGauNameRingePunkte
1.SSonja Gebauer315,512
2.SKarin Eckhardt313,511
3.SKarin Barth313,310
4.NChristina Zeitner312,29
5.NChristina Kob312,28
6.NRenate Schramm3127
7.NOChristine Göbel311,86
8.NOGisela Schneider  309,25
9.NOHelma Beyerlein306,64
10.WElisabeth Barthelmess305,73
11.WWaltraud Friedel304,52
12.WSibylla Hiller293,21

 

Drucken
weiterlesen

27

Jul.

Damen, Sport

ClassicCup 2018 in Kleinlangheim

Classic Cup des BSSB in KleinlangheimClassic Cup des BSSB in Kleinlangheim Classic Cup des BSSB in KleinlangheimClassic Cup des BSSB in Kleinlangheim Classic Cup des BSSB in KleinlangheimClassic Cup des BSSB in Kleinlangheim

Oberfränkische Schützinnen wieder erfolgreich

Beim diesjährigen Classic Cup des BSSB am 21.07.2018 in Kleinlangheim nahmen 11 Schützinnen aus Oberfranken teil.

Auch in diesem Jahr konnte sich in der Gruppe Auflage Senioren I/II Christina Zeitner von der SV Creidlitz erneut den 1. Platz mit 5,6 Punkten sichern und freute sich wieder über einen Hotelgutschein für ein Wochenende für 2 Personen. Die komplette Ergebnisliste kann auf der Webseite des BSSB eingesehen  werden.

Ein ausführlichen Bericht der Landesdamenleitung ist unter https://www.bssb.de/damen-aktuelle-news.html ebenso wie zahlreiche Bilder abrufbar.

Drucken
weiterlesen

23

Jun.

Damen, Sport

Generationenschießen im Schützenbezirk Oberfranken

Gruppenbild am Ende des Generationenschießens 2018Gruppenbild am Ende des Generationenschießens 2018 Volle Stände beim SC 04 Bamberg am diesjährigen GenerationenschießenVolle Stände beim SC 04 Bamberg am diesjährigen Generationenschießen

Erfahren & Jung gemeinsam am Schießstand

Das diesjährige Generationenschießen des Bezirks Oberfranken fand beim SC 04 Bamberg statt. Hier durfte ich als Bezirksdamenleiterin leider nur acht Mannschaften begrüßen. Einer der Gründe hierfür dürfte der zeitgleich stattfindende Bayernpokal Jugend in Hochbrück gewesen sein.

Auch in diesem Jahr waren die Schützinnen und Schützen wieder mit vollem Einsatz dabei, da durch den Wettkampfmodus ein schlechter Schütze genauso viele Chancen hatte wie ein guter Schütze. Geschossen wurden 30 Schuss auf Zehntelwertung bei denen der Wert vor dem Komma den gleichen Punktwert wie der Wert nach dem Komma zählte. Nach den spannenden Durchgängen erfolgte in gemütlicher Runde die Siegerehrung. Hierbei erhielten die ersten 4 Mannschaften Gutscheine der Thermen in Bayreuth und Obernsees.

Die Ergebnisliste kann hier eingesehen werden.

Die anwesenden Mannschaften fanden den Wettkampf sehr gelungen und freuen sich schon auf die Veranstaltung im nächsten Jahr. Auch ich würde mich freuen, die eine oder andere Mannschaft nächstes Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Simone Hackenschmidt
Bezirksdamenleiterin

 

Weitere Informationen:

Drucken
weiterlesen

18

Jun.

Damen, Sport

Oberfranken richtet Drei-Franken-Cup der Damen aus

Gruppenbild vom Drei-Franken-Cup der Damen 2018Gruppenbild vom Drei-Franken-Cup der Damen 2018

Gute Stimmung beim Rahmenprogramm und starke Ergebnisse beim Schießen in Höchstadt a. Aisch

Zum 3-Franken-Cup in Höchstadt a. d. Aisch (Schützenbezirk Oberfranken) durften wir neben unserer oberfränkischen Damenauswahl auch die Bezirksmannschaften aus Unterfranken und Mittelfranken begrüßen.

Nach einem spannendem Wettkampfvormittag in den Disziplinen Luftgewehr, Luftgewehr-Auflage, Luftpistole, Luftpistole-Auflage, KK 3 x 20 und Bogen Recurve freuten sich die Schützinnen über eine Führung im Schloß Weißenstein in Pommersfelden. Ein Kleinod unter den Schlössern Bayern’s das sich im Privatbesitz der Familie von Schönborn befindet. Bei einer kurzweiligen Führung durften wir das „Sommerhaus“ näher kennenlernen und erfuhren so manche Anekdote aus dem Leben des Erbauers.

Nachdem alle wieder im Schützenhaus eingetroffen waren, fand bei Kaffee und Kuchen die schon heiß ersehnte Siegerehrung statt. Hierzu durften wir neben dem Vereinsvorsitzenden Werner Fumy auch den 1. Bürgermeister der Stadt Höchstadt Gerald Brehm und den 1. Bezirksschützenmeister Alexander Hummel begrüßen, die es sich nicht nehmen ließen, ein Grußworte zu überbringen.

In der Einzelwertung erhielten jeweils die ersten 3 Plätze je Disziplin eine Glastrophäe. Auch unsere oberfränkischen Schützinnen durften sich über einige Pokale freuen.

Der heiß begehrte Wanderpokal ging zum 3. Mal in Folge an Mittelfranken mit 1.086,8 Punkten die nun den Pokal Ihr Eigen nennen dürfen. Den 2. Platz sicherte sich die Mannschaft aus Oberfranken mit 1.588,5 Punkten gefolgt von der Mannschaft aus Unterfranken mit 1953,0 Punkten.

Auf diesem Weg möchte ich mich nochmals bei allen Schützinnen und meiner Stellvertreterin Kerstin Jacobsen für die Bereitschaft und Mithilfe bedanken. Wir würden uns auch sehr darüber freuen, die eine oder andere für den nächsten Wettkampf in Mittelfranken wieder gewinnen zu können.

Ein besonderer Dank gilt auch nochmals der Schützengilde 1608 Höchstadt/Aisch für die tatkräftige Unterstützung bei der Austragung dieser Veranstaltung.

Simone Hackenschmidt
1. Bezirksdamenleiterin

Weitere Infos:

Drucken
weiterlesen

19

Nov.

Damen, Sport

Gauvergleichsschiessen der Damen 2017

Gruppenbild sämtlicher Teilnehmer zum AbschlussGruppenbild sämtlicher Teilnehmer zum Abschluss

Bei der SG Untersteinach/Ku. (Gau Süd) fand am 18.11.2017, das diesjährige Gauvergleichsschiessen der Damen statt. Neben einer Auswahl oberfränkischer Schützinnen ließen es sich nicht nehmen der 1. Gauschützenmeister West Hans-Joachim Hiller sowie der 1. Bezirksschützenmeister Alexander Hummel der Veranstaltung beizuwohnen.

27 Damen aus den Gauen Nord-Ost, Süd und West gingen in den Disziplinen Luftgewehr, Luftgewehr-Auflage und Luftpistole an den Start. Sieger in der Gesamtwertung mit den Meisten Punkten wurde der Gau Süd.

Die jeweils 3 besten anwesenden Einzelschützinnen erhielten einen Preis und für alle Schützinnen hatte Bezirksdamenleiterin Simone Hackenschmidt ein kleines Geschenk parat.

Auf diesem Weg möchte ich auch nochmals meinen Dank bei der 1. Vorsitzenden Inge Winkler und bei den 1. Schützenmeister Mark Trapper aussprechen, dass diese ihr Schützenhaus zur Verfügung gestellt habe und für die Mitarbeit in der Auswertung und die Gute Bewirtung.

Ein großer Dank geht auch noch an meine Stellvertreterin Kerstin Jacobsen für Ihre tatkräftige Unterstützung.

Das Gauvergleichsschiessen der Damen findet 2018 voraussichtlich im Gau Nord statt.

gez.
Simone Hackenschmidt
Bezirksdamenleiterin

 

Die Ergebnisse im Einzelnen waren:

 

Mannschaft                     

PlatzGauPunkte
1Süd89
2Nord-Ost70
3West57

 

 

Luftgewehr Freihand

PlatzGauNameRingePunkte
1SüdDagmar Witzgall  39112
2SüdMirjam Lindner 39011
3Nord-OstNicole Kormann38710
4Nord-OstMarina Mäusbacher3879
5WestStephanie Friedel 3878
6WestLena Friedel3857
7WestMelanie Moroskow3846
8Nord-OstJulia Nowak3825
9SüdSimone Trapper3714

 

Luftpistole                                         

 

PlatzGauNameRingePunkte
1Nord-OstBirgit Winkler35912
2SüdMarianne Maier35611
3SüdAntje Heinrich35010
4SüdMandy Schliwa3389
5Nord-OstPetra Gafert 3388
6WestKerstin Jacobsen3377
7WestChristin Hau3366
8Nord-OstBirgit Müller3285
9WestGabriela Nitzsche3254

 

Luftgewehr Auflage

PlatzGauNameRingePunkte
1SüdKarin Eckhardt317,212
2SüdKarin Barth316,811
3Nord-OstGisela Geißer310,510
4SüdInge Hagen3089
5WestElisabeth Barthelmess307,48
6Nord-OstHelma Beyerlein307,17
7WestWaltraud Friedel299,36
8WestSibylla Hiller294,95
9Nord-OstKarola Hertel 293,64

 

Drucken
weiterlesen

22

Jul.

Damen, Sport

Erfolgreiche Schützinnen beim Classic Cup 2017

Alle TeilnehmerinnenAlle Teilnehmerinnen

Oberfranken Schützinnen punkten in Ingolstadt

In der Klasse Auflage Gruppe A konnte sich Christina Zeitner von der SV Creidlitz auf den 1. Platz schiessen und somit einen Hotelgutschein für ein Wochenende für 2 Personen sichern. Auch Gisela Geißer von der ZST SG Weidesgrün 1898 erreichte in der Klasse Auflage Gruppe B den 3. Platz und erhielt hierfür einen Einkaufsgutschein.

Die komplette Ergebnisliste des Classic Cup 2017 kann hier eingesehen  werden.

Ein ausführlichen Bericht der Landesdamenleitung ist unter http://www.bssb.de/damen-aktuelle-news.html und Bilder unter http://www.bssb.de/service/bildergalerie/category/592-2017.html abrufbar.

 

Drucken
weiterlesen

04

Jun.

Damen, Sport

Sportschießen für Generationen

Blick in den vollbesetzen Schießstand der Kgl. priv. SSG LichtenfelsBlick in den vollbesetzen Schießstand der Kgl. priv. SSG Lichtenfels Blick in den vollbesetzen Schießstand der Kgl. priv. SSG LichtenfelsBlick in den vollbesetzen Schießstand der Kgl. priv. SSG Lichtenfels Glückliche Gesichter nach der SiegerehrungGlückliche Gesichter nach der Siegerehrung

Premiere in Lichtenfels geglückt

Zum 1. Generationen-Schießen des Bezirks Oberfranken am 03. Juni in Lichtenfels durfte ich als Bezirksdamenleiterin ingesamt zehn Mannschaften begrüßen.

Die Schützinnen und Schützen waren mit vollem Einsatz dabei, da durch den Wettkampfmodus niemand den Ausgang einschätzen konnte. Nach dem spannenden Durchgang erfolgte in gemütlicher Runde die Siegerehrung. Hierbei erhielten die ersten 5 Mannschaften Gutscheine der oberfränkischen Thermen in Weißenstadt, Bayreuth und Obernsees.

Die Ergebnisliste kann hier direkt eingesehen werden.

Die anwesenden Mannschaften fanden den Wettkampf sehr gelungen und freuen sich schon auf die Wiederauflage der Veranstaltung im nächsten Jahr.

Simone Hackenschmidt
1. Bezirksdamenleiterin

Weitere Informationen:

Drucken
weiterlesen

03

Jun.

Damen, Sport

Drei-Franken-Cup 2017

Spannender Vergleichskampf im Bezirk Unterfranken

In Würzburg-Versbach traf sich am 07. Mai die Auswahl der oberfränkischen Damen zum diesjährigen Drei-Franken-Cup. Hier kämpften sie in den Disziplinen Luftgewehr, Luftgewehr-Auflage, Luftpistole, Luftpistole-Auflage, Kleinkaliber 3x20 und Bogen Recurve gegen die Mannschaften aus Mittel- und Unterfranken.

Nach einem spannenden Wettkampf besuchten wir zusammen die Residenz Würzburg und erfuhren bei einer Führung alles Wissenswerte.

Die Siegerehrung fand nach der Rückkehr wieder im Schützenhaus statt. Sieger wurde die Mannschaft mit der geringsten Punktzahl. Unsere Mannschaft kam mit 1.197,63 Punkten auf Platz 3 hinter Unterfranken mit 1.122,37 Punkten und Mittelfranken mit 1.026,44 Punkten. Die besten Schützinnen ihrer Disziplin erhielten Glas-Pokale und die Siegermannschaften den heiß begehrten Wanderpokal.

Auf diesem Weg möchte ich mich nochmals bei allen Schützinnen für die Bereitschaft und ihre Mithilfe bedanken, auch wenn es leider nicht für eine bessere Platzierung gereicht hat. Ich würde mich auch sehr darüber freuen, die eine oder andere für den Wettkampf nächstes Jahr bei uns in Oberfranken wieder gewinnen zu können.

Simone Hackenschmidt
1. Bezirksdamenleiterin

Weitere Informationen:

Drucken
weiterlesen

22

Mai

Damen, Sport

Sportschießen für Generationen

Kein Bild verfügbar

Update: Starterliste verfügbar!

Der BSSB-Bezirksverband Oberfranken richtet am Samstag, 3. Juni, ab 10 Uhr auf den Ständen der Scharfschützengesellschaft Lichtenfels ein Sportschießen für Generationen aus. Die Siegerehrung ist für 15 Uhr geplant.

Teilnehmen können Luftgewehr- und Luftpistolen-Schützinnen und -Schützen, die Mitglied des Schützenbezirks Oberfranken sind. Zwei Schützinnen bzw. Schützen eines Vereins bilden eine Mannschaft. Sie können in folgenden Klassen antreten:

  • Schülerklasse männlich/weiblich oder Jugendklasse oder Juniorenklasse
  • Schützen- oder Damen- oder Altersklasse
  • Seniorenklasse frei stehend oder aufgelegt.

Die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften ist auf 30 begrenzt. Geschossen werden 30 Schuss je Klasse in 40 Minuten. Die Vorbereitungszeit einschließlich Probeschießen beträgt 15 Minuten.

Anmeldeschluss ist Sonntag, der 7. Mai. Die Startzeiten der Mannschaften müssen ab 21. Mai auf unserer Homepage abgerufen werden.

Die Erstplatzierten erhalten Gutscheine oberfränkischer Thermen. Ist eine Mannschaft bei der Siegerehrung nicht anwesend, geht der Preis an das nächstplatzierte Team.

Das Startgeld pro Mannschaft beträgt zwölf Euro und ist nach Anmeldung innerhalb von 14 Tagen auf das Konto des BSSB-Bezirksverbands Oberfranken (VR-Bank Bayreuth, IBAN DE 76 77390000 0000 734004, BIC GENODEF1BT1) zu überweisen. Die Anmeldung mit Geburtsdatum der Starter ist per E-Mail oder Telefax (09272 / 96 34 88) möglich.

Alle Details sind zudem in der Ausschreibung zu finden.

Update!
Alle oberfränkischen Teilnehmer starten um 11.00 Uhr. Sämtliche Details sind der Starterliste zu entnehmen.

Simone Hackenschmidt
Bezirksdamenleiterin

Drucken
weiterlesen

Sonderförderprogramm Sportstättenbau

Fördersätze (sortiert nach Bayerischen Gemeinden) veröffentlicht!

Mehr Infos